64293 Darmstadt, Deutschland
+49 6151 275 344 0
info@fine-expression.com

fine Expression goes digital

A MOVE Com Success Story

fine Expression unterstützt Ihre mehrsprachigen digitalen Veranstaltungen

Die Zukunft ist digital, das zeigt sich auch bei unseren Kunden: Zwei namhafte Unternehmen profitierten in diesem Jahr bei großen, virtuellen Konferenzen von der Unterstützung unserer Experten.

Die German Export Association for Food and Agriproducts GEFA e.V. veranstaltete ein Online-Seminar zum Lebensmittelgeschäft und der Landwirtschaft in Chile. Zu den Teilnehmern gehörten sowohl Mitarbeiter deutscher als auch chilenischer Firmen. Bei dieser Veranstaltung war fine Expression für die technischen Rahmenbedingungen der stattfindenden Vorträge verantwortlich und stellte zudem mehrsprachige Moderatoren bereit.

Auch bei der mehrtägigen Online-Frühjahrstagung 2021 der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen (FVV) bot der hauptverantwortliche Moderator für beide Projekte, Vincent Wolff, technische und sprachliche Unterstützung. Für diese Veranstaltung organisierte fine Expression außerdem Dolmetscher, sodass die Teilnehmer die Vorträge über MOVE Com auch in englischer Sprache verfolgen konnten.


Im Vorfeld von Veranstaltungen wie diesen werden in der Regel offene Fragen zur Funktionsweise von MOVE Com und dem genauen Ablauf geklärt. Dazu gehört z. B. auch, ob es eine oder mehrere Fragerunden geben wird. Dieser Punkt ist vor allem für die Moderatoren relevant, denn diese sind unter anderem für die Vermittlung der Fragen zuständig. So können die Teilnehmer während der Vorträge sämtliche Anfragen in ihrer Sprache in den Chat schreiben. Diese werden von den Moderatoren anschließend in die Sprache der Redner übersetzt, sodass sie im Anschluss an den Vortrag oder währenddessen beantwortet werden können. Selbstverständlich werden auch die Antworten wieder verdolmetscht. Dadurch wird eine reibungslose Kommunikation zwischen Rednern und Teilnehmern sichergestellt.

Moderatoren helfen aus!

Auch bei technischen Problemen stehen die Moderatoren mit Rat und Tat zur Seite. So konnte Moderator Vincent Wolff einer der Dolmetscherinnen bei der Veranstaltung der FVV schnell und verständlich bei Darstellungsproblemen unter die Arme greifen. Und das nimmt einen enormen Druck von unseren Kunden: Sie können sich auf die Inhalte ihres Events konzentrieren und erhalten bei technischen Schwierigkeiten umgehend Unterstützung. Im jüngsten Fall waren es akustische Probleme seitens der Redner, die die Verdolmetschung der Vorträge erschwerten. Auch sie wurden über den Moderator vermittelt und konnten so schnell behoben werden.

Was uns ganz besonders freut: Beide Unternehmen waren begeistert und freuten sich über den reibungslosen und professionellen Ablauf ihrer multilingualen Veranstaltungen. Wir freuen uns mit unseren Kunden und sind auch bei den nächsten digitalen Veranstaltungen gerne wieder mit von der Partie.

Moderation  Vincent Wolff

Technology Manager

Branchen: Landwirtschaft, Maschinenbau, Forschung, InternationaIe Zusammenarbeit, IT
Sprachen: Deutsch, Englisch,

Sie möchten erfahren, wie wir Sie bei Ihren Übersetzungsprojekten unterstützen können?